Basiswissen Medizin des Alterns und des alten Menschen by Rom Andrej Zeyfang, Ulrich Hagg-Grün, T. Nikolaus

By Rom Andrej Zeyfang, Ulrich Hagg-Grün, T. Nikolaus

Show description

Read or Download Basiswissen Medizin des Alterns und des alten Menschen PDF

Best german_1 books

Extra info for Basiswissen Medizin des Alterns und des alten Menschen

Sample text

G. Person(en)? Beziehung harmonisch und vertrauensvoll Beziehung teilweise konfliktbeladen und gespannt 1 0 Wie haben sich in letzter Zeit Ihre Kontakte entwickelt? B. Lebenspartner verstorben) Sind Sie mit diesem Zustand zufrieden? fühle mich rundum gut versorgt es geht so, man muss zufrieden sein fühle mich einsam und im Stich gelassen 1 1 0 0 1 0 0 Soziale Aktivitäten (Akt) 1. Welchen Beruf haben Sie ausgeübt? (erzählen) 2. Welche Hobbies (Handarbeit, handwerkl. ä. sammeln etc. ) haben Sie, die Sie noch regelmäßig betreiben?

Herzkreislauf- und Stoffwechselerkrankungen: Herzkreislauferkrankungen wie arterielle Hyper- und Hypotonie, koronare Herzkrankheit und Rhythmusstörungen können ebenso wie Diabetes mellitus bei schlechter Einstellung die Fahreignung negativ beeinflussen. Kognitive Defizite: Ein großes Problem stellen die kognitiven Einschränkungen im höheren Lebensalter dar. Gerade leichte kognitive Störungen sind oft schwer zu erkennen und nur schwierig von physiologischen Altersvorgängen abzugrenzen. Für die verkehrsmedizinische Beurteilung ist das Ausmaß der kognitiven Beeinträchtigung und der auftretenden Persönlichkeitsveränderungen entscheidend.

Haben Sie viele Ihrer Aktivitäten und Interessen aufgegeben? (Ja/Nein) 3. Haben Sie das Gefühl, Ihr Leben sei unausgefüllt? (Ja/Nein) 4. Ist Ihnen oft langweilig? (Ja/Nein) 5. Sind Sie die meiste Zeit guter Laune? (Ja/Nein) 6. Haben Sie Angst, dass Ihnen etwas Schlimmes zustoßen wird? (Ja/Nein) 7. Fühlen Sie sich die meiste Zeit glücklich? (Ja/Nein) 8. Fühlen Sie sich oft hilflos? (Ja/Nein) 9. Bleiben Sie lieber zu Hause, anstatt auszugehen und Neues zu unternehmen? (Ja/Nein) 10. Glauben Sie, mehr Probleme mit dem Gedächtnis zu haben als die meisten anderen?

Download PDF sample

Rated 4.13 of 5 – based on 49 votes