Formeln und Tabellen der Wärmetechnik: Zum Gebrauch bei by Paul Fuchs

By Paul Fuchs

Bei Versuchen, welche zu Wertbestimmungen irgend welcher paintings im Dampf- oder Kraftgas-Betriebe oder aber auch zur laufenden Kontrolle desselben vorgenommen werden, hat guy es immer mit gleichartigen Rechnungsarten und Formelwerten zu tun; das gleiche gilt ferner bei Ermittlungen an technischen Feuerungen aller artwork, bei Bestimmung des Ver dampfungswertes von Brennstoffen oder der Gasergiebigkeit derselben in Generatoren u. a. In der ausUbenden Praxis auf diesem messenden und rechnenden Gebiet stellt sich dabei denn auch bald der Wunsch ein, Tabellen zur AbkUrzung und Vereinfachung der Berech nungen anzulegen; und aus diesem Bedurfnis heraus sind die F orme In und Ta be llen der hot etechnik ent standen. Dieselben sollen dem Ingenieur, HUttenmann, Chemiker in gedrangter shape aIle notigen Unterlagen geben, welche zu Arbeiten auf diesem Gebiete der angewandten Warmetechnik notig sind. Vorausgesetzt wird hierbei nattirlich, daIs in dem Schriftchen keine belehrenden Beschreibungen von Anlagen oder Vorgangen gesucht werden. Aus der Praxis - fUr die Praxis. Unter dieser Devise bittet der Verfasser um gutige Aufnahme des kleinen TabelIen werkes. Fri e den a u -B e rl in, Miirz 1907. Der Verfasser. Inhalts-, formel- und Tabellenverzeichnis. Seite Elnleitung Konstanten-Tabelle Nr. I fUr I kg Substanz: S. 22. Konstanten-Tabelle Nr. II fUr Icbm Substanz: S. 24.

Show description

Continue reading

Projektmanagement der SW-Entwicklung: Eine umfassende und by Werner Mellis

By Werner Mellis

Das Buch von Prof. Mellis geht alle an, die mit Softwareentwicklung zu tun haben. Es bietet umfassende Orientierung und empirisch gesicherte Erkenntnis, wo bisher wechselnde Moden und Meinungen den Ton angegeben haben. Der Leser lernt die Methoden erfolgreichen Managements in Softwareprojekten kennen und beurteilen. So wird er in die Lage versetzt, wirksame von unwirksamen oder schädlichen Vorgehensweisen und Empfehlungen unterscheiden zu können. Auf dieser Grundlage werden Entscheidungen sicherer gemacht, in den Projekt-Teams das Verständnis der gemeinsamen Aufgaben gefördert und die Projektziele schneller und mit nachhaltigem Erfolg erreicht.

Show description

Continue reading

Starthilfe BWL by Jörn Altmann

By Jörn Altmann

Die "Starthilfe BWL" bietet eine Einführung in die Denkweisen und Zielrichtungen der Betriebswirtschaftlehre. Der Überblick über ihre wichtigsten Fachgebiete erleichtert die Orientierung innerhalb der verschiedenen Spezialisierungsmöglichkeiten und bereitet die Entscheidung für ein betriebswirtschaftliches Studium vor. Die Darstellung setzt keine Vorkenntnisse des Lesers voraus. Die einzelnen Fachgebiete der allgemeinen und speziellen BWL werden in anschaulicher und verständlicher paintings erläutert. Dabei werden insbesondere die Bezüge zur unternehmerischen Praxis im internationalen Wettbewerb verdeutlicht. Aus dem Inhalt: Abgrenzung und Systematik der Betriebswirtschaftslehre - Unternehmensmanagement (Unternehmensführung) - Konstitutive Unternehmensentscheidungen - company - Personalmanagement - Produktionsmanagement (Fertigungswirtschaft) - Betriebliches Umweltmanagement - Finanzierung und Investition - advertising - Internationales und interkulturelles administration (Außenwirtschaft) Betriebliches Rechnungswesen, Kostenrechnung, Controlling - Steuerlehre und Steuermanagement Literatur - Sachwortverzeichnis

Show description

Continue reading

Maschinenelemente: Band 3: Schraubrad-, Kegelrad-, by Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. Gustav Niemann, Prof. Dr.-Ing.

By Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. Gustav Niemann, Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. h.c. Hans Winter (auth.)

Das dreibändige Werk Maschinenelemente ist längst zum Standardwerk auf dem Gebiet der Maschinenelemente geworden.

Der vorliegende Band three bietet Studenten und Praktikern sowohl einen Überblick als auch reichhaltige Detailinformationen über das gesamte Wissensgebiet der Schraubrad-, Kegelrad-, Schnecken-, Ketten-, Riemen-, Reibradgetriebe, Kupplungen, Bremsen und Freiläufe.

Auf der foundation einer sorgfältigen examine der Funktionen werden Auslegung, Konstruktion und Berechnung von Getrieben und Kupplungen methodisch dargestellt. Dabei werden alle für den Konstrukteur und Ingenieur wichtigen Aussagen über die hier behandelten Maschinenelemente, wie zulässige Spannungen, Reibungszahlen, Konstruktionsdaten oder sonstige Erfahrungswerte, umfassend erläutert.

Der klare Aufbau, die Beispiele zu allen Berechnungen sowie die umfangreiche Literaturliste bieten dem Leser besonderen Nutzen.

Show description

Continue reading

Stanztechnik: Zweiter Teil Die Bauteile des Schnittes by Erich Krabbe

By Erich Krabbe

Es gibt wohl kaum ein Gebiet in den verschiedenen Zweigen des Werkzeugbaues, das so vielseitig ist, wie das der Werkzeuge für die Blechbearbeitung, Daher sind im vorliegenden Heft! an Stelle von Beispielen fertiger Konstruktionsgebäude die einzelnen Bausteine dazu geboten, die guy leicht zu neuen Gebäuden zusammen­ fügen kann. Der Konstrukteur soll durch Vergleich der verschiedenen Ausführungsformen untereinander erkennen können, welches in jedem Fall die für ihn zweckmäßige Gestalt ist. Es werden nicht nur die unmittelbar zum Schneiden dienenden Werk­ zeuge behandelt, sondern auch alle anderen zur richtigen Zusammenarbeit im Werkzeug wichtigen Bauteile, wie z. B. Werkstofführungen, Verbindungsteile usw. I. Das Gestalten von Stempel und Schnittplatte A. Allgemeine Richtlinien I. shape und Menge als W erkzeuggestalter. Die Festlegung der für jeden einzelnen :Fall richtigen Konstruktionsform entscheiden die Anforderungen, die an das her­ zustellende Werkstück gestellt werden, und die in Frage kommenden Stückzahlen. Diese beiden Umstände legen speedy immer eindeutig die Konstruktion fest. Andere Gründe, wie z. B. nicht geeignete Maschinen oder für bestimmte Arbeitsverfahren nicht geeignete Arbeiter, vielleicht auch nicht tragbare Kosten, zwingen allerdings zur Beachtung. 2. Festlegung der Belastung und Beanspruchung. Wenn die Konstruktion fest­ liegt, läßt sich der Wirkungsgrad eines Werkzeuges, d. i. der Werkzeugkostenanteil je Preßstück, nach den verschiedenen Gesichtspunkten ermitteln. Dabei spielt in erster Linie die Bauart, d. h. die Abmessungen der einzelnen Werkzeugbestandteile und die Auswahl der verschiedenen Stahllegierungen, eine große Rolle. Sie werden bestimmt von den im Werkzeug auftretenden Kräften und Beanspruchungen.

Show description

Continue reading

Numerische Mathematik kompakt: Grundlagenwissen für Studium by Robert Plato

By Robert Plato

Das vorliegende Lehrbuch behandelt in kompakter und ?bersichtlicher shape die grundlegenden Themen der Numerischen Mathematik. Es vermittelt ein solides Basiswissen der wichtigen Algorithmen und dazugeh?rigen Fehler- und Aufwandsbetrachtungen, das zur L?sung von zahlreichen in der Praxis auftretenden mathematischen Problemstellungen ben?tigt wird. Die vorgestellten Resultate werden mit elementaren Methoden hergeleitet, und begleitend werden etwa one hundred twenty ?bungsaufgaben sowie weiterf?hrende Literaturhinweise pr?sentiert. Die Aufmachung mit zahlreichen Abbildungen und ?bersichtlichen Schemata ist ansprechend und erleichtert das Lernen. F?r die meisten der vorgestellten Verfahren werden Pseudo-Codes angegeben, die sich unmittelbar in Computerprogramme umsetzen lassen. Das Lehrbuch ist ohne weitere Themenauswahl als Vorlage f?r zwei jeweils vierst?ndige einf?hrende Numerikvorlesungen verwendbar. Es ist klar strukturiert und verst?ndlich geschrieben, so dass die Studierenden es intestine zum Nachbereiten der Vorlesungen verwenden k?nnen. Gleicherma?en ist es auch als Grundlage f?r das Selbststudium geeignet.

Show description

Continue reading